Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Das Verkehrskommissariat im Kreis Coesfeld

Aktenordner
Das Verkehrskommissariat im Kreis Coesfeld
Unfallsachbearbeitung - Dem Unfallflüchtigen auf der Spur

In Dülmen befindet  sich das zentrale Verkehrskommissariat für den Kreis Coesfeld. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Kommissariats sind für die Bearbeitung aller Verkehrsunfälle und Verkehrsdelikte zuständig, einschließlich der Verkehrsunfallfluchten. Die Aufgabenpalette reicht von der Bearbeitung einer geringfügigen Verkehrsordnungswidrigkeit bis zu umfangreichen Ermittlungen bei einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Speziell geschulte Ermittler befassen sich  mit der leider sehr hohen Anzahl von Verkehrsunfallfluchten. Im Jahr 2019 ereigneten sich im Kreis Coesfeld 1079 Unfälle, bei denen sich einer der Beteiligten entfernt hatte, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Aufklärungsquote liegt bei ca. 39%.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110