Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Der Verkehrsdienst im Kreis Coesfeld

Nächtliche Kontrollstelle der Polizei mit Beleuchtung
Der Verkehrsdienst im Kreis Coesfeld
Ein Schwerpunkt der polizeilichen Arbeit ist die Verkehrsüberwachung.

Zur Verkehrsüberwachung gehören alle präventiven und repressiven polizeilichen Aktivitäten, die der Verkehrssicherheit dienen, zum Beispiel die Überwachung von Verkehrsregeln und Verkehrsmitteln (vom Fahrrad bis hin zum Lastkraftwagen).
Die Verkehrsüberwachung orientiert sich vorrangig an der Unfallentwicklung.  Sie findet vor allem dort statt, wo  die Gefahren am größten sind. Erfahrungsgemäß fördert erkennbare polizeiliche Präsenz ein richtiges Verhalten im Straßenverkehr. Deshalb führen uniformierte Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Verkehrskontrollen durch. Regelmäßig werden Betroffene nach einem Fehlverhalten angehalten und auf die damit verbundenen Gefahren und Konsequenzen angesprochen. 

 


 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110