Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unsere Kinder haben keinen Airbag

Kinder haben keinen Airbag
Unsere Kinder haben keinen Airbag
In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal die Plakataktion "Vorsicht - Unsere Kids haben keinen Airbag!" von Radio Kiepenkerl und der KPB Coesfeld.

Die Schule ist gestartet. Täglich machen sich viele Kinder und Jugendliche alleine auf den Weg zum Unterricht. Fußgänger gehören zu den schwachen Verkehrsteilnehmern, weil sie keine Knautschzone besitzen.

Dazu kommt, dass viele Schulanfänger noch unsicher sind. Zusammen mit Radio Kiepenkerl weist die Kreispolizeibehörde Coesfeld mit der Aktion "Unsere Kinder haben keinen Airbag" auf die schwachen Verkehrsteilnehmer hin.

Die Mitarbeiter des Radiosenders verteilen Plakate im Kreis Coesfeld. Unsere Verkehrssicherheitsberater sind zu dem Thema bei Radio Kiepenkerl zu hören.

 

Wie Sie ihr Kind auf den Schulweg vorbereiten können, finden Sie auf unserer 

Internetseite: https://redaktion-coesfeld.polizhei.nrw/verkehrssicherheitsarbeit-15

Weitere Informationen zur Kampagne "Unsere Kinder haben keinen Airbag" finden Sie zudem auf der Internetseite von Radio Kiepenkerl unter 

www.radiokiepenkerl.de

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110