Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Erhebliche Mängel an Schulbussen

Off
Off
Erhebliche Mängel an Schulbussen
Schulbuskontrolle
PLZ
45219
Polizei Essen
Polizei Essen

Essen Kettwig

Am Montagmorgen (15. November) hat die Polizei zwei Schulbusse in Kettwig kontrolliert und dabei erhebliche Mängel festgestellt. Der Verkehrsdienst hatte die Kontrolle durchgeführt, nachdem die Eltern mehrerer Gymnasiasten sich über die technischen und auch hygienischen Zustände der Busse beschwert hatten. 

Die anschließende Überprüfung der Fahrzeuge durch einen Sachverständigen des TÜV, ergab folgende Defekte:
-    Motor undicht, Ölverlust
-    Fehler der Kontrolllampe der Bremsscheibe und der Motordiagnose
-    Loch in der Frontscheibe
-    Defektes Nebellicht
-    Sicherheitsgurt ohne Funktion
-    Mangelhafte Befestigung des Gurtschlosses 
-    Einklemmschutzeinrichtung defekt, da Ansprechkraft zu hoch
-    Feuerlöscher abgelaufen

Besonders der undichte Motor, verbunden mit Ölverlust, stellt eine große Brandgefahr dar. Ein abgelaufener Feuerlöscher würde im Notfall auch nicht helfen. Neben den technischen Fehlern wurde die Sauberkeit im Fahrgastraum beanstandet. 
Bis zur Beseitigung aller Schäden durch eine Fachwerkstatt dürfen die Busse nicht mehr im Personenverkehr eingesetzt werden. Für die Heimfahrt der Schüler nach Schulende wurden Ersatzbusse eingesetzt.

SoKo

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110