Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Personalwerbung der Kreispolizeibehörde Coesfeld

Ausbildung bei der Polizei
Personalwerbung der Kreispolizeibehörde Coesfeld
Die nächsten Info-Veranstaltungen finden am 6. bzw. 20. Mai 2021 statt.

Die Veranstaltung der Kampagne "NextLevel" für Bewerber mit einem mittleren Schulabschluss für die "Fachoberschule Polizei" zum Erwerb der FHS-Reife findet am 6. Mai statt.
Für Bewerber, die bereits über die FHS-Reife verfügen und sich für das Duale Studium bewerben möchten, findet die Veranstaltung am 20. Mai statt.

Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr und finden als Zoom-Konferenz statt. Anmeldungen unter polizeiwerbung.coesfeld@polizei.nrw.de

Willkommen bei der Einstellungsberatung der Kreispolizeibehörde Coesfeld.

Mein Name ist Thomas Meyer. Für Fragen "Rund um den Polizeiberuf" stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Das Land Nordrhein-Westfalen bietet zum 01. September jeden Jahres für das Studium zum gehobenen Polizeivollzugsdienst einen Bachelor-Studiengang Studienplätzen an.

 

Sie interessieren sich für den Polizeiberuf und möchten sich bewerben.
Vor einer Online-Bewerbung empfehle ich Ihnen daher dringend zuvor ein Beratungsgespräch mit mir zu führen. Erreichbar bin ich unter der Rufnummer 02541/14-294 oder personalwerbung.coesfeld@Polizei.NRW.de.


Gerne vereinbare ich mit ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch, bei dem ich Fragen zur Schulbildung, zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren, zum Studienverlauf und anschließender Verwendung beantworten möchte.
Mehr zur Einstellung in den Polizeivollzugsdienst finden Sie auf der Landesseite.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110